c5cbfdb59Schminktipps für Kontaktlinsenträger

Um Ihnen dabei zu helfen, die Schönheit und Gesundheit Ihrer Augen zu erhalten, haben wir an dieser Stelle einige nützliche Tipps zum Tragen von Make-up mit Kontaktlinsen zusammengestellt. Ihre Kontaktlinsenspezialisten  halten geeignete und geprüfte Kosmetik-Produkte für Sie bereit.

Was Sie tun sollten:

  • Setzen Sie die Kontaktlinsen vor dem Auftragen von Make-up auf das Auge
  • Waschen Sie sich vor dem Aufsetzen der Linsen sorgfältig die Hände
  • Tragen Sie Lidschatten und Eyeliner vorsichtig auf, um Ihre Linsen nicht zu verschieben oder zu beschädigen
  • Verwenden Sie öl- und parfümfreies Augen-Make-up
  • Verwenden Sie wasserfeste Wimperntusche und Eyeliner, um ein Abbröckeln und Verwischen zu vermeiden
  • Ersetzen Sie Ihre Wimperntusche jeden Monat
  • Ersetzen Sie Ihren Eyeliner alle drei Monate
  • Ersetzen Sie Ihren Lidschatten alle sechs Monate
  • Nehmen Sie Ihre Linsen vor dem Abschminken vom Auge
  • Entfernen Sie Ihr Augen-Make-up täglich mit hypoallergenen, ölfreien Abschminkprodukten
  • Nehmen Sie bei Rötungen, Schmerzen, Schwellungen oder Entzündungen mit Ihrem Kontaktlinsenspezialisten Kontakt auf
Wichtig: auch wenn die Linsen bereits vom Auge genommen wurden, darf kein ölhaltiger Make-up-Entferner oder ölige Pflegeprodukte im Bereich der Augen verwandt werden, da sich das Öl bis zum nächsten Tag auf den Lidern hält und dann in die Kontaktlinse „kriecht“.

Was Sie unterlassen sollten:

  • Das Auftragen von Make-up (oder das Kontaktlinsentragen) wenn die Augen geschwollen, rot oder infiziert sind
  • Die Verwendung von Speichel zum Auftragen von Lidschatten, flüssigem Eyeliner oder die Weiterverwendung von altem Lidschatten
  • Das Auftragen von Eyeliner auf das innere Augenlid (hinter den Wimpern)
  • Das Auftragen von Wimperntusche am Wimpernansatz – Tragen Sie Wimperntusche von der Mitte der Wimpern bis zu den Spitzen auf
  • Die Verwendung von Wimperntusche mit „Wimpern verlängernden Fasern“, da diese die Linsen beschädigen können