Brillengläser – das unbekannte Ding

Brillengläser sind so vielfältig, individuell und speziell, dass es selbst dem Fachmann manchmal schwer fällt alle Möglichkeiten zu kennen und zielsicher auszuwählen. Deshalb sind ständige Schulungen, Messebesuche und die Kommunikation mit möglichst vielen Kollegen enorm wichtig. Hier macht sich wieder einmal unser großes Netzwerk bezahlt, dass weit über die Grenzen von NRW reicht.

Die Erfahrung aller Spezialisten ist genauso wichtig, wie die Langzeitqualität, Kulanz des Lieferanten und natürlich für uns immer „Made in Germany“. Deshalb setzen wir auf die ice-Premium-Gläser aus dem Hause Rodenstock.

In speziellen Fällen werden aber auch Gläser z.B. von Maui Jim, Oakley, Shamir für Adidas, Rudy Project und Nike, oder auch von R+H oder Zeiss verwandt – immer das Beste für jeden Fall.

Eine Verträglichkeitsgarantie ist für uns selbstverständlich, da wir von unserer Arbeit überzeugt sind.

brosch_05