Eine Familiengeschichte aus Schwelm

mit dem Anspruch „Made in Germany“

Die Chronologie eines Fachgeschäftes ergibt die Geschichte einer Familie

Die Geschichte des Unternehmens beginnt mit der Gründung im September 1990. Wir sind von Anfang an mit Leib und Seele selbstständige Optiker in Schwelm. Modische Brillen und Kontaktlinsen sind unser Markenzeichen. Der Start am Altmarkt ist schwer, da der Platz 1,5 Jahre lang umgebaut wird. Doch Kunden kommen selbst über Bretter und Bohlen, um unseren Mut zu belohnen. Dafür sind wir sehr dankbar.

Neumarktarkaden 1998 Schwelm Altmarkt 12, Beginn der Geschichte Der 1. Schritt in der Geschichte zu mehr Größe

1997: versuchen wir mit 4 Partnerunternehmen (Reschop, Auhagen, Mahl, Silbersiepe) das Projekt Neumarkt-Arkaden. Dies wird von den Schwelmern nicht angenommen und ist 1999 schon wieder Geschichte.
1998: starten wir mit unserem Partner Olaf Staring in Gevelsberg. Diese Partnerschaft wurde 2020 beendet. Über 12 Jahre haben wir dem Geschäft unseren Stempel aufgedrückt und versucht, unsere Qualität auch dort zu erreichen.
2003: kommt ein weiteres Fachgeschäft in Hohenlimburg – Elsey hinzu. Von nun an sind wir Pioniere für die Anpassung von DreamLens. Auch wenn noch unser Name am Geschäft steht, so sind wir doch seit 2012 dort nicht mehr aktiv.

TOP 100 Optiker ist für uns eine Geschichte, die wir fortschreiben

2006: werden wir zum 1. Mal in Schwelm mit dem Titel TOP 100 Optiker Deutschland von Schirmherrin Nina Ruge ausgezeichnet.

Sprockhövel gehört zur Geschichte TOP100 Optiker mit Uwe Ochsenknecht 2020/2021 2008: zum 2. Mal in Schwelm zum TOP 100 Optiker gewählt, Schirmherrin war Birgit Schrowange

2010: gibt es die neue Laden-Generation ICE-Optik in Neuss. Und zum 3. Mal in Folge in Schwelm zum TOP 100 Optiker gewählt, Schirmherrin war diesmal Simone Thomalla

2011: eröffnen wir in Niedersprockhövel ein weiteres Fachgeschäft mit dem Zentrum für gutes Sehen und dem KontaktlinsenInstitut.

2012: wieder zum TOP 100 Optiker ausgezeichnet, diesmal mit Senta Berger und am 1.5. kam die Friedrich-Ebert-Str. 10 in Wuppertal-Elberfeld hinzu. Ab jetzt sind wir einer der größten Anpasser von DreamLens in Deutschland mit 22 zertifizierten Spezialisten. Das Geschäft in Sprockhövel übernimmt unser Sohn Sebastian Schäfer, ebenfalls Augenoptikermeister, in Eigenregie. Auch unser Partner in Neuss wird mit ICE-Optik zum TOP 100 Optiker Deutschland ausgezeichnet.

Baumsche Villa, ein Traum der Geschichte 2014: erhalten wir den Preis TOP 100 Optiker 2014/2015 aus der Hand von Sepp Maier.

Immer am Ball bleiben und auf dem neuesten Stand

2015: sind wir auch im teamwerk in der Baumschen Villa in Wuppertal-Elberfeld in der Friedrich-Ebert-Str. 134. Hier bieten wir Optik auf höchstem Niveau. Im September wird uns in den Rheinterrassen in Düsseldorf der Preis „Mutmacher 2020“ für das Konzept teamwerk in der Baumschen Villa überreicht. Wir feiern 25-jähriges Jubiläum und im November eröffnen wir die 1. Wuppertaler Optikmesse in der Baumschen Villa.

die kleine Bar zur Geschichte

2016: Wir bewerben uns zum 2. Mal mit Wuppertal als TOP 100 Optiker und sind auch diesmal dabei, als Sky du Mont den Preis übergibt. Außerdem wird das Wuppertaler Geschäft zusammen mit dem Showroom in der Baumschen Villa selbstständig und ab jetzt ist mit DreamLens auch die Alterssichtigkeit korrigierbar. Wir veranstalten die 2. Wuppertaler Optikmesse in der Baumschen Villa.

Wuppertal ist Geschichte

2017: Das teamwerk in der Baumschen Villa schließt – ein innovatives und einmaliges Projekt geht zu Ende.

Innovationen werden manchmal vom Schicksal überholt

2020: und wir haben es wieder geschafft! TOP 100 Optiker Deutschland bedeutet für uns den besten Service für unsere Kunden immer wieder zu verbessern, denn die Anforderungen steigen. Uwe Ochsenknecht hat uns den Preis im Februar überreicht und wir sind stolz auch diesmal zu den Besten zu zählen.  Schwelm ist und bleibt das Maß der Dinge. Seit Beginn der Auszeichnungen 2006 sind nur 18 Optiker jedes Mal bei den Gewinnern – und wir gehören dazu! 

Nach 22 Jahren trennt sich Herr Staring von uns und führt das Geschäft unter eigenem Namen in Gevelsberg weiter. TOP 100 Optiker sind in den vergangenen 16 Jahren Schwelm und Wuppertal geworden. Wir erneuern die SCHÄFER-CARD und erhält weitere noch bessere Vorteile für die Kunden.

Die Konzentration auf das Wesentliche

SCHÄFER-CARD GOLD

1.5.2020: genau nach 8 Jahren im Tal, übernimmt die ounda GmbH aus Münster die Herrschaft über unser schönes Fachgeschäft in Wuppertal. Einige bekannte Gesichter bleiben und wir haben einen Partner ausgesucht, der versucht, das Geschäft genau so weiterzuführen, wie wir es aufgestellt haben: klein aber fein!

Siegel für Ausbildungsqualität

Der Corona-Virus setzt uns allen zu und wir reduzieren unsere Öffnungszeiten auf die Vormittage, damit weder unsere Mitarbeiter, noch unsere Kunden einer Ansteckungsgefahr ausgesetzt sind. Nach 14 Tagen, ab 6.4. erweitern wir die Öffnungszeiten wieder auf die Nachmittage! Zum 20.4. sind die Öffnungszeiten wieder normal; nur die Abstands- und Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

2021: Mit der Einführung des Netzhaut-Scanners und der Nutzung der Software von Retina-Care erweitern wir den Bereich der Gesundheitsvorsorge. Jetzt können wir die 3 wichtigsten Probleme der Netzhaut, die zur Erblindung führen, frühzeitig erkennen und eine Behandlung beim Augenarzt vorschlagen.

Ministerpräsident Hendrik Wüst 2022: und wir haben es wieder geschafft! TOP 100 Optiker zum 9. Mal in Folge, was nur 11 Optiker in ganz Deutschland bisher geschafft haben. Die Preisverleihung ist wegen Corona im März und wir freuen uns auf Heiner Lauterbach. Im Hotel KÖ59 in Düsseldorf, wo uns Sternekoch Björn Freitag bekocht.

2023: Wir bauen die kleine Bar ins Geschäft, damit wir Sie noch besser verwöhnen können. Die SCHÄFER-CARD feiert 30 Jahre. Ein 2. Augenoptikermeister wird eingestellt und wir können die Öffnungszeiten wieder normalisieren. Denn die Qualität unserer Beratung ist uns wichtig!

Die Auszeichnung „Siegel für Ausbildungsqualität“ haben nur 30 Handwerksbetriebe in NRW erhalten. Das Zertifikat hat uns Ministerpräsident Hendrik Wüst überreicht.

zum 10. Mal ist eine gute Geschichte Am 10.Februar 2024 bekommen wir die Auszeichnung zum TOP 100 Optiker Deutschland in Düsseldorf von Wotan Wilke Möhring überreicht! Nur 10 Kollegen sind zum 10. Mal in Folge ausgezeichnet worden.

immer etwas Neues für unsere Kunden

Wir frischen unser Sortiment auf und ab sofort führen wir die Marken Cartier, Gucci, Dunhill, Bottega Veneta, Saint Laurent und Cazal. Damit setzen wir uns weiter von den Mitbewerbern ab und folgen der Maxime: immer das Beste, immer besonders und echte Hingucker für unsere Kunden! Viele unserer Marken sind selten und oft nur in Großstädten zu bekommen. Dabei sind oft strenge Vorgaben, insbesondere der Luxusmarken, zu erfüllen. Selbst die hochqualifizierte Anfertigung der Brillen in unserer Werkstatt wird genau beurteilt.

die Geschichte zum TOP 100 Optiker Deutschland zu unserer Geschichte gehört der TOP 100 Optiker Deutschland